Kein Stillstand, obwohl die Füße langsam nicht mehr wollen

Die Füße sind nur sinnbildlich – die Energie ist langsam raus!

Ich hätte mir nie vorstellen können, wie anstrengend es ist, wenn man ein Ziel vor Augen hat, dort aber nicht ankommt, weil sich Zeit und Raum immer mehr zu krümmen scheinen.

Während ich die letzten Tagen mit Ausnüchtern, Ärger über Ämter und Behörden und mit der vierten und hoffentlich finalen Überarbeitung meines Romans verbracht habe, kam heut‘ nun wieder ein Krümelchen des Weges in die richtige Zukunft auf mich zu geflogen. Mein Termin zum zweiten und abschließenden Testverfahren bei der Bundeswehr zur Einschätzung, ob ich für ein Studium tauglich bin. Auch wenn es mir ein wenig gegen den Strich geht, dass ich dafür wieder nach Köln rammeln muss und dass es sich dieses mal um ca. 8,5h Aufenthalt in der Kaserne handelt, die es wohl nötig macht, dass ich 2 Nächte in Köln bleibe, bevor ich die Heimreise antrete, bin ich doch froh nun zu wissen, wie es in etwa weiter geht.

Wirklich sauer bin ich, wenn ich in mein Postfach schaue und nicht eine Rückmeldung von Arbeitgebern erhalte, nicht einmal von den tollen Zeitarbeitsfirmen, die sich doch selbst damit bewerben, dass es ideal sei mit ihnen eine Lücke von ein paar Wochen zu füllen. Nichts als dummes Gelaber, wenn man mich fragt und genau so unsinnig wie dieses Gejammer zum Fachkräftemangel!

Mimimi! Kein Techniker will bei uns für Mindestlohn im 3-Schichtsystem arbeiten! Es fehlt an Fachkräften, die Welt ist böse und entweder sind Putin, oder Trump dran schuld, oder alle Beide und Hitler!

Ob Hitler irgendwann in 300 Jahren der Schutzheilige für alle sein wird, die für ihre gebaute Scheiße nicht grade stehen wollen? Quasi der heilige Sankt Hitler?!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s