Ziemlich Un

Ich denke so manche/r unter uns kennt das, wenn man einfach nicht in einer Gruppe akzeptiert wird, weil man gewisse Vorgaben an Mode/Styling, Ernährung, Weltanschauung, Kaufkraft, Haustier, Wohnort, Augenfarbe, Stoffwechsel, oder Lieblingsseife, nicht erfüllt. In so mancher Subkultur teilt man diesem Zustand ein bestimmtest Wort zu: untrue!  Gern auch, wenn man selbst besonders true ist, als un-tru, un-trve, oder nur un-trv, aufgemotzt. In anderen Kulturkreisen heißt es dann vielkeicht: un-passend, un-vegan, un-deutsch, un-wetter oder noch viel mehr dolle anders. Lange Rede, kurzer Sinn: Es geht um Elitarismus.

Google und Wiki spucken zu dem Thema irgendwelchen Unfug mit Bezug zur Politik aus. Auf Rechte und Linke Elite-Faschos, will ich an der Stelle eigentlich nicht eingehen und ich bin mir auch sicher, jeder kann sich den Schmerz vorstellen, wenn man in der Jugendgang nicht aufgenommen wird, weil die AdiDos Hose 4 Streifen hat, weil der Pooma mehr hinkt, als dass er springt, oder wenn das Neikie-Logo nicht so wie das Zeichen aussieht, was der olle Streber hinter jeder Aufgabe in der Grundschule stehen hatte.

Nein, ich muss immer wieder feststellen, dass man auch in (sexuellen) Subkulturen an einem unsichtbaren Maßstab gemessen werden kann. So zum Beispiel der Blog, den Sie, als aufmerksame Leserin/ als aufmerksamer Leser grade verfolgen. Für den einen Admin, bei AB-Kingdom, ist die Seite offensichtlich nicht Windel oder Fetisch genug. Einfach un-ABig, un-DLig. Zugegeben, sie ist ein wenig düster, ausschließlich mit selbst erschaffenen Inhalten gefüllt und legt auf ein gewisses Niveau wert, auch wenn ein gewisser Zynismus immer mitschwingt, aber hat er, also der Blog, deshalb nicht auch einen Platz zwischen Bilderblogs und den niveaulosen Geschichten und Anleitungen, einiger legasthenischer Affen mit AD(H)S verdient? Vielleicht nicht, vielleicht bin ich nicht Elite genug, vielleicht bin ich aber auch einfach zu elitär.

Bin ich elitär? Nun, das wird mir immer wieder vorgeworfen, da ich mir das Recht nehme, nicht mit jedem Idioten anzubändeln, nur weil dieser vielleicht auch gern in Windeln pinkelt und weil ich keine Lust habe, 5 Stunden Sätze zu zerlegen, um zu verstehen, was mein Gegenüber will, nur weil dieser nicht in der Lage ist, auch nur hin und wieder einmal einen Punkt ( . <- So sehen die Dinger aus!) fallen zu lassen!

Ich habe mich in jüngster und nicht mehr ganz so junger, aber gut gelifteter, Vergangenheit schon mehrfach über die Faulheit in der Kommunikation zwischen Menschen beschwert. Und ich könnte es jeden Tag wieder tun, sogar jede Stunde, würde damit nie fertig werden und nie etwas erreichen. Ich habe es satt!

Ein Süßes Ageplay/Adult Baby-Bildchen meiner Person mit Anfang 20, generiert mir mehr Follower, als geschriebener Inhalt. Ich habe Verständnis dafür, dass sich Nutzer, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, weil sie z.B. in den USA leben, über Bildchen freuen, weil sie nicht verstehen, was ich schreibe. Aber 90% meiner Anhängerschaft sind deutsche Männer, die wohl einfach nur darauf hoffen, dass noch mehr Bildchen kommen und diese auf keinen Fall verpassen wollen.

Aber genug auf den Männern herum gehackt! Frauen, ins Besondere Lesben mit einem IQ von kurz über Raumtemperatur, oder besser noch, mit einem Quotienten der meinem Kontostand am Ende eines jeden Monats in der Lehre beschreibt, sind nicht ein winziges Stück besser!

Ich kann noch so groß Schreiben, dass ich an Frauen mit Kindern oder kläffenden Teppichratten, an fetten Mannsweibern und an jeglichen Intelligenzallergikern, kein Interesse habe und genau diese Leute schreiben mich an, wenn sie überhaupt schreiben und nicht gleich wild mit mir befreundet sein wollen. Auf meine Frage, was sie zu dieser Anfrage motiviert: ich fand dein Bild und deine Anzeige so toll. 50% der Aussage sind eine dreiste Lüge, Euer Ehren!

Eigentlich wollte ich im Laufe der Woche, so ich meine IT-Probleme ein wenig in den Griff bekommen habe, einen kleinen Vergleich zum Thema Schnuller bringen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das echt machen will. Immerhin is‘ das hier alles doch ohnehin zu düster, für eine gewisse, seit Neustem, elitäre Szene.

In dem Sinne: kommt nur nicht auf die Idee, Euch weiterentwickeln zu wollen und zu diesem Zwecke auch einmal etwas komplett bei Null zu beginnen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s